Was machen wir

Was ist Jugendpflege?

Wir verstehen uns als lebensweltorientierten Ansprechpartner für die Belange von Kindern und Jugendlichen. Kinder und Jugendliche werden Freiräume geboten, welche sie selbst gestalten dürfen.

Was ist Kinder- und Jugendarbeit?

Die Kinder- und Jugendarbeit ist neben der Bildung und Erziehung im Elternhaus, Kindergarten, Schule und beruflicher Ausbildung ein wichtiger, ergänzender Bildungsbereich in der Freizeit der Kinder und Jugendlichen. Kinder- und Jugendarbeit trägt zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen bei, soziale Kompetenzen sollen angeregt und vermittelt werden, insbesondere

  • Selbständigkeit, Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl,
  • Aufbau eines Wertesystems,
  • Eigenverantwortlichkeit, Verantwortungsbewusstsein und Gemeinschaftsfähigkeit,
  • Kommunikations-, Kooperationsfähigkeit und Konfliktfähigkeit sowie Selbstorganisation.

Die Kinder- und Jugendarbeit wendet sich grundsätzlich an ALLE Kinder und Jugendlichen unter 27 Jahren (de facto aber hauptsächlich an Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 18 Jahren).
Die Jugendarbeit unterscheidet sich von anderen Erziehungs- und Bildungsbereichen durch folgende Strukturmerkmale:

  • Mitbestimmung, Mitgestaltung, Selbstorganisation
  • Vielfalt der Organisationen und Träger
  • Vielfalt der Inhalte, Methoden und Arbeitsformen
  • Ergebnis- und Prozessoffenheit
  • Lebenswelt- und Alltagsorientierung, Anknüpfen an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen

Was bieten wir an?

Zu unseren Angeboten gehören:

  • Organisation und Durchführung der Ferienspiele
  • Betreuung und Erstellung des Ferienpasses mit Vereinen und Verbänden
  • Jugendhaus „JUGI 71“
  • Jugendgruppenleiterausbildung
  • Geschlechtsspezifische Arbeit
  • Vernetzungs- und Kooperationsarbeit mit anderen Trägern der Jugendarbeit
  • Medienpädagogische Jugendarbeit
  • Stadtteilspezifisch-beratende Jugendarbeit
  • Durchführung und Organisation von Spielfesten
  • Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz